Slide background
Slide background
Slide background

Nun erscheint nach den beiden Büchern des Außerirdischen Exel („Willensfreiheit“ und „Der sterbende Schwan“)

auch das dritte Buch des italienischen Comiczeichners und der deutschen Ex-Lehrerin:

„Der Präsident“


Viel Spaß bei der Lektüre!

Diesmal schreiben die beiden über einen jungen Abgeordneten aus Ohio, John Endis, der vom Präsidenten der Vereinigten Staaten den Auftrag erhält, zum Unabhängigkeitstag eine ungewöhnliche Fotoausstellung zu organisieren. Bei diesem Projekt soll ihn die bildhübsche Grafikerin Annie unterstützen, die sich im Laufe der Geschichte als Nichte des Präsidenten entpuppt. John, ein Einzelgänger, erliegt sofort dem Charme und der starken Persönlichkeit der jungen Frau und verliebt sich in sie.
Eines Tages erfährt John, dass die Fotoausstellung nur ein Vorwand ist für …
Ein in Washington spielender Science-Fiction Roman, der dem Leser eine Vielfalt unvorhergesehener Überraschungen bietet.
ISBN: 978-1-627845-12-0 (Gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627845-13-7 (EBook)

Die Leseprobe finden Sie hier.

Gedruckte Ausgabe bestellen EBook bestellen


Regina und Giuseppe De Facendis

Bisherige Werke

„Exel-Willensfreiheit”
ISBN: 978-1291336788

Exel, ein Außerirdischer vom Planeten Sirius, ist auf die Erde gekommen, um die Menschheit vor den Machenschaften seines Nachbarn zu schützen, einem Satanen. Er ist ein Einzelgänger, der mit viel Humor und Ironie seine Gegner außer Gefecht setzt und zwar mit Hilfe einer recht extravaganten Verteidigungsart: dem Tanz des klassischen Balletts! In unterhaltsamen Wortwechseln spricht er manch philosophischen Gedanken aus. Zu seinen Gegnern zählen neben dem Satanen die legendären Grauen der Area 51, mehrere machtgierige Erdenbewohner und die von ihnen geschaffene Klone. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre dieses Science Fiction Romans. Ein Comic Held in Buchformat!

„Exel – Der sterbende Schwan”
ISBN: 978-1291962994

Im zweiten Buch der Serie Exel „Der sterbende Schwan“ lernt unser Held die Primaballerina Lina kennen, die ihn durch das gesamte Buch tanzend begleitet und schließlich der Rache des Teufels zum Opfer fallen soll. Ein betrügerisches Geldgeschäft des Bankers Martin Smith soll den im ersten Buch fehlgeschlagenen Start des Raumschiffes der Grauen finanzieren. Wird es Smith gelingen, das Experiment mit der kalten Fusion zu sabotieren. Am Ende des Buches kommt es das erste Mal seit Beginn unserer Geschichte zum direkten Kampf zwischen Exel und dem Satanen. Wie wird dieser Kampf wohl enden? Viel Spaß beim Lesen!





 

 

  • Verlag
  • Windsor Verlag

    line

    Der Windsor Verlag ist Teil der international tätigen Windsor Group, die weltweit rund 200 Mitarbeiter beschäftigt. Vertrieb von gedruckten Büchern und EBooks über mehr als 1000 internationale Online-Shops wie z.B. amazon.de, amazon.com, buch.de, thalia.de, ebooks.de, buch.ch, buecher.de, weltbild.de, Hugendubel, Apple iBook-Store und natürlich über den traditionellen Buchhandel. Als Autor beim Windsor Verlag erreichen Sie Leser in vielen Ländern dieser Welt.



 

Jetzt gleich online bestellen

line
Versandkostenfrei in diesen und vielen hundert anderen Shops.